Artikel mit dem Tag "Nachgehäkelt"



Nachgehäkelt · 29. April 2018
Es war Liebe auf den ersten Blick! Nachdem ich die Sternendecke angehäkelt und die Farbkombination einmal durch hatte, überkam mich das Gefühl, das ich oft habe, wenn ich häkel. Zufriedenheit, der Wunsch laut loszulachen und das Bedürfnis jedem die Decke zu zeigen. Deswegen häkel ich und deswegen häkel ich meist für andere. Und in diesem Blog-Post gibt es nun alle Infos, damit ihr die Decke auch nachhäkeln könnt.
Nachgehäkelt · 11. Februar 2018
Hallo ihr Lieben! Ich weiß, ich weiß. Beim Thema Valentinstag scheiden sich bekanntlich die Geister ;). Mein Freund und ich feiern diesen Tag auch nicht wirklich, außer, dass wir ein zwei Tage vorher darüber reden, dass wir ihn nicht feiern :D. Dennoch kann es sein, dass es jemanden in eurem Leben gibt, den ihr an diesem Tag eine Kleinigkeit häkeln wollt. Warum auch nicht? Und weil es nur noch wenige Tage bis zum 14. sind, hab ich hier eine Liste für euch, mit schnellen Anleitungen, die...
Nachgehäkelt · 28. Oktober 2017
Hallo ihr Lieben, ich habe endlich etwas fertig!!!! Es ist mal wieder eine Decke und ja, vielleicht habe ich ein Problem, aber ich bin der festen Überzeugung, dass man nicht genügend Decken haben kann, vor allem zur jetzigen Jahreszeit. Es gibt zahlreiche Tutorials dazu einen Kreis in ein Quadrat zu verwandeln, aber weil ich mich in die Decke von Lindsay (bundlehandmade) verliebt habe, hab ich mir ihre Anleitung für das Color Pop Granny Square gekauft. Das Garn, dass ich verwendet habe, ist...
23. August 2017
Hallo ihr Lieben, ich muss ganz ehrlich zugeben, ich habe in meinem Leben noch nicht viele Amigurumi gehäkelt. Ich bin mehr der Decken und Schal Typ ;) Doch nachdem ich für die Aktion #toysforsyrianrefugeechildren mich an die Kunst des Kuscheltier-Häkelns gewagt habe, hat mich ein wenig das Fieber gepackt. Weswegen ich mich auch gleich in Pedro den Esel verliebt habe, als ich die neueste Ausgabe von simply häkeln durchblätterte. Aufgrund meiner mangelnden Übung ist Pedro ein klein wenig...
16. April 2017
Projekte, die zwei Sachen verbinden liebe ich ja. In diesem Fall: Aufbrauch von herumliegender Wolle und Stauraum für die Projekte, die sonst haltlos in der Wohnung herumfliegen. Ich hatte, nachdem ich ein paar Hausschuhe gehäkelt hatte, noch Drops Polaris Wolle übrig und nachdem ich durch die tausenden Anleitungen von Drops gestöbert hatte, fand ich die Anleitung zu einem Korb, ziemlich easy peasy und innerhalb einer Stunde war die Projekttasche auch schon fertig. Ich hatte weniger Wolle...
01. Februar 2017
Hallo ihr Lieben! Für das neue Jahr habe ich mir einige Neuerungen für den Blog überlegt, Dinge, die ich gerne teilen möchte oder die mich einfach ein bisschen zwingen am Ball zu bleiben. Deswegen gibt es mit dem Ende des Januar einen kleinen Rückblick auf den Monat. Was hab ich Häkeltechnisch erreicht, was fertiggestellt, woran arbeite ich gerade... da ich viel zu viele kleine Häkelnester in meiner Wohnung habe, hilft mir das vielleicht ein wenig den Überblick zu bewahren ;) // Hello...
28. Januar 2017
Hallo ihr Lieben! Ich war in der Vergangenheit ja immer ein wenig neidisch auf all die Stricker, die, scheinbar in Minuten einen Pullover auf ihren Nadel hervorzaubern. Fürs Häkeln schien es lange Zeit nicht möglich, ABER, die Zeit ist jetzt vorbei :) In den letzten Wochen habe ich mir allerlei Anleitungen für Pullover angeschaut und - natürlich - auch gekauft, da kann ich mich einfach nicht zurückhalten... Da ich lockere, oversized Oberteile sehr gerne mag, war es schnell klar, dass der...
31. Oktober 2016
Hallo ihr Lieben, einige von euch haben die CosyStripe-Decke bereits auf Instagram gesehen und da nun endlich auch ein Rand drumherum ist, kann ich euch endlich alle Details verraten // Hello lovelies, some of you have already seen the CosyStripe Blanket on Instagram. Now that it has - finally - a border i can tell you all about the details.
10. Oktober 2016
Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Projekt erzählen, dass ich in den letzten Wochen fertig gestellt habe. Im Juni 2015 verlor Marinke, in der Häkel-Gemeinde meist bekannt als Wink, ihrem Kampf gegen ihre Depression. Ihr Blog acreativebeing war einer der ersten Häkel-Blogs die ich für mich entdeckt hatte und Winks Kreativität und Liebe zum Häkeln hat mich von Anfang an begeistert. Sie hat einmal gesagt das Häkeln ihr das Leben gerettet hätte und auch für...
20. April 2016
2015 war mein Häkel-Jahr. Ich hab meiner Stiefmutter versprochen Topflappen für sie zu häkeln und bin dann im Internet in ein Schlaraffenland gestolpert. Anstatt fliegender Brathähnchen gab es Granny-Decken in allen erdenklichen Farben, statt Honigflüssen ein Meer aus neuen und modernen Mustern. Ich hab angefangen wie ich es immer tue: kopfüber hinein, Nadeln und Wolle und Anleitungen gekauft obwohl ich im Grunde gar nicht wusste was ich da genau tue. Nach und nach, auch als klar war,...

Mehr anzeigen