Tutorial > Karla das Stirnband // Karla the Headband

Hallo ihr Lieben,

 

Willkommen zu einer weiteren Anleitung hier auf LeoniaHickox. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr ein einfaches Stirnband häkelt, das mit einem kleinen Twist daherkommt ;)

 

Stirnbänder sind meine liebsten Accessoires in der kälteren Jahreszeit, weil sie so vielseitig sind und normalerweise auch keine Frisuren zerstören.Jetzt wo es wieder wärmer wird, sind sie perfekt für die Zeit am Morgen und am Abend, wenn es noch kühl ist. 

 

//

Hello lovelies,

welcome to a new pattern here on LeoniaHickox. Today I want to show you an easy way to crochet a headband with a twist. It's the perfect project for a quiet afternoon with a cup of tea. 

Headbands are my favourite accessoires. In winter it keeps your ears warm, without destroying your hair and when it gets warmer you can use it during the colder mornings and evenings. 

Materialien / materials

Wolle:

- DROPS Andes oder

- Katia Big Merino

jeweils ein Knäuel

 

Häkelnadel: 9 mm

 

Schere

Wollnadel zum Vernähen der Enden

 

//

 

Yarn:

- DROPS Andes or

- Katia Big Merino

one ball is enough

 

Hook: 9 mm (US M/UK 00)

 

Scissor

Woolneedle to sew in ends

Abkürzungen / abbreviations

Luftmaschen > Lfm

Halbes Stäbchen > hStb

 

// Please note that I use US and UK terminology > US Term/UK Term

Chain > ch

half double crochet /half treble > hdc/htr

Schritt-für-Schritt Anleitung / Step-by-Step Instructions

12 Luftmaschen häkeln

1. Reihe: Ein hStb in dritte Lfm von der Nadel aus. Ein hStb in die nächsten Lfm bis zum Ende der Reihe. Wenden (10 hStb)

 

//

Chain 12

1. Row: One hdc/htr in the third chain from hook. One hdc/htr in the next chains till the end of the row. Turn. (10 hdc/htr)

 

Hinweis: Am Anfang jeder Reihe werden 2 Lfm gehäkelt, diese ersetzen während der gesamten Arbeit das erste Halbe Stäbchen!!

2. Reihe: 2 Lfm. *Ein hStb in die nächste Masche. Ab *wiederholen bis zum Ende der Reihe. Wenden. (10 hStb)

3. - 8. Reihe: 2. Reihe wiederholen

 

//

Note: At the beginning of every row crochet 2 chains, these will replace the first hdc/htr throughout the work. 

2. Row: Ch 2. *One hdc/htr in the next stitch. Repeat from * till the end of the row. Turn (10 hdc/htr)

3. - 9. Row: Repeat the 2. Row 

Für den Twist teilen wir die Arbeit in zwei Stränge.

10a. Reihe: 2 Lfm. Häkel hStb in die nächsten vier Maschen. Wenden (5 hStb)

11a. - 17a.: 10a. Reihe wiederholen

Faden abschneiden

 

//

For the twist we separate the work in two strands

10a. Row: Ch 2. One hdc/htr in the next for stitches. Turn. (5 hdc/htr)

11a. - 17a: Repeat Row 10a. Cut the thread. 

 

Für den zweiten Strang setzen wir an der rechten Seite der Arbeit an und häkeln eine Luftmasche in das erste hStb der 9. Reihe. 

10b. Reihe: 2 Lfm. Häkel hStb in die nächsten vier Maschen. Wenden (5 hStb)

11b. - 17b.: 10b. Reihe wiederholen

Faden abschneiden

 

//

The first strand should be on the left, so you can start your right strand on the right side of your work. 

10b. Row: Ch 2. One hdc/htr in the next for stitches. Turn. (5 hdc/htr)

11b. - 17b: Repeat Row 10b. Cut the thread. 

 

 

Wenn beide Stränge fertig sind überkreuze eines mit dem anderen. Es ist egal welches oben liegt und welches unten. 
Nun werden die beiden überkreuzten Stränge verbunden. 

Steche deine Häkelnadel in die erste Masche der Reihe und häkel zwei Lfm. Häkel ein hStb in die nächsten vier hStb. Nun bist du an der Stelle, an der der andere Strang beginnt. Häkel einfach in das erste hStb des Stranges und in die nächsten Maschen bis zum Ende der Reihe. Fertig :)

 

//

Cross the two strands and put your hook in the first stitch. Crochet 2 chains and a hdc/htr in the next stitch. When you're at the end of the first strand just crochet a hdc/htr in the first stich of the other strand till the end. 

Die beiden Stränge sind nun verbunden und du hast den Twist gemeistert :) Nun häkel weitere acht Reihen hStb. 

 

//

The two strands are now connected and you mastered the twist :) Proceed with eight more rows of hdc/htr. 

Vollenden / finishing touches

Vernähe alle Fäden und verbinde die beiden Enden. Das Stirnband ist nun fertig :) 

 

//

Sew the two ends together and sew in all the threads. 

Die Größe kann einfach angepasst werden. Falls das Stirnband enger werden soll kann man die hStb mit festen Maschen ersetzen oder die Reihen-Anzahl verringern.  

 

//

You can easily adjust the size of the headband. If you want to make it tighter, replace the hdc/htr with sc/dc or decrease the number of rows.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© 2016-2017 Heike Schindler 

Die Nutzung von Bildern zum kommerziellen Gebrauch ist nicht gestattet.