Tutorial > 3-farbiges Kissen im Moos-Muster / Colour-block pillow with moss stitch

Herzlich willkommen zu meiner Anleitung für das 3-farbige Kissen im Moos-Muster namens "Billy das Kissen"!! 
>Hierhabe ich bereits gezeigt wie man das Moos-Muster häkelt und nun möchte ich euch das End-Ergebnis nicht vorenthalten. Inspiriert wurde das Kissen von Marike aka ACreativeBeing, eine überaus talentierte Häkel-Designerin, die leider letztes Jahr verstorben ist. Ihre Kreationen leben jedoch weiter und auf crafts findet man ihr 'Colour-Block Cushion'. Schaut euch dort unbedingt mal um! 

 

Update Oktober 2017: Am Ende der Seite könnt ihr die Anleitung auch herunterladen :)

//

 

Welcome to the tutorial for the 3-colour-pillow named 'Billy the pillow'!

You can find the pattern I used for the cover >here< if you need/want a step-by-step tutorial with pictures. The pillow was inspired by Marike from ACreativeBeing, a talented crochet designer who passed away too quickly. Please have a look at her designs and hop to her 'Colour-Block Cushion' which is the inspiration for my Pillow.  

 

Update October 2017: you can now download the pattern at the end of this page :)

 

Materialien / materials

  • Häkelnadel  6 cm 
  • Garn in Stärke 'Chunky' > Stylecraft Special Chunky in Aster, Silber und Aspen je 3x
  • Kisseninlett 40 x 80
  • Nadel zum Vernähen
  • 4 Knöpfe in Farbe und Größe eurer Wahl

//

  • Hook 6 mm (J)
  • Yarn: Bulky > Stylecraft Special Chunky in Aster, Silver and Aspen 3x each
  • Cushion inlet 40 x 80 cm
  • Darning Needle
  • 4 buttons

Häkelmuster / pattern

Ich kenne das folgende Muster unter dem Namen Moos-Muster, bin mir aber nicht sicher ob es überall darunter bekannt ist. >Hier< findet ihr eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung dafür. Ansonsten hoffe ich, dass die folgende Anleitung nachvollziehbar ist. 

 

Maschenzahl teilbar durch 2

Grundreihe > Übergehe die erste Luftmasche, eine Kettmasche in die nächste Luftmasche. * Ein halbes Stäbchen in die nächste Luftmasche, eine Kettmasche in die nächste Luftmaschen. Ab * wiederholen bis zum Ende der Reihe, mit einer Kettmasche enden. Arbeit wenden. 

1. Reihe > *Eine Luftmasche. Die letzte, vorherige Kettmasche übergehen, eine Kettmasche in das vorherige halbe Stäbchen. Ein halbes Stäbchen in die nächste vorherige Kettmasche ab * wiederholen bis zum Ende der Reihe, mit einer Kettmasche enden, welche in die Wende-Luftmasche gearbeitet wird. Arbeit wenden. 

1. Reihe bis zur gewünschten Größe der Arbeit wiederholen. 

 

//

I know the following pattern under the name: moss-stitch; but I am not sure if it is known everywhere under that name. >Here< you can find a step-by-step tutorial with pictures, but I hope the following instructions are understandable. 

 

chain stitch > must be divisible by two

fundament row > crochet a slip stitch into the second chain from the hook then a half double/half treble into the next chain. *Crochet a slip stitch into the next chain, followed by a half double/half treble into the next. Repeat from * till the end of the row, finish with a slip stitch. Turn

1. row > Crochet a turning chain, then a slip stitch in the second stitch of the row, followed by a half double/half treble in the next stitch.*Crochet a slip stitch in the next stitch, followed by a half double/half treble in the next stitch. Repeat from * till the end of the row, finish with a slip stitch in the skipped chain from the fundament row. Turn

2. row > Crochet a turning chain, then a slip stitch in the second stitch of the row, followed by a half double/half treble in the next stitch.*Crochet a slip stitch in the next stitch, followed by a half double/half treble in the next stitch. Repeat from * till the end of the row, finish with a slip stitch in the turning chain from the last row. Turn

Repeat till the desired length of your project.  

Kissen / Pillow

  • Startet mit der ersten Farbe eurer Wahl, bei mir Aster
  • 58 Anfangsmaschen
  • 38 Reihen je Farbe  
  • fertigt 2 Hälften 

//

  • start with the colour of your choice, i have chosen Aster
  • 58 foundation chain
  • 38 rows each colour
  • do 2 parts

 

Wenn ihr mit der letzten Farbe und der letzten Reihe fertig seid häkelt ihr vierzehn Reihen feste Maschen an eines der Häften. Häkelt eine Wendeluftmasche, häkelt eine feste Masche in die Kettmasche, häkelt eine feste Masche in das nächste halbe Stäbchen, bis zum Ende der Reihe. Häkelt keine feste Masche in die Wendeluftmasche der vorherigen Reihe. Wendet die Arbeit, und wiederholt die Schritte. 

Nun werden Knopflöcher gehäkelt. Legt dafür vorher die Knöpfe auf die Arbeit und markiert die Stelle, die ihr benutzen möchtet. Häkelt feste Maschen bis zu dieser Stelle, häkelt so viele Luftmaschen, wie es dem Durchmesser eurer Knöpfe entspricht (bei mir 5 Lm) übergeht eine feste Masche und häkelt eine feste Masche in die nächste Masche. Häkelt feste Maschen bis zum nächsten markierten Punkt und wiederholt die Schritte.

 

//

If your are finished with your last colour crochet 14 rows single crochet on one of the two parts. Crochet a turning chain, single crochet in the slip stitch, single crochet in the next half double/ half treble till the end of the row. Do not single crochet in the turning chain from the previous row. Repeat the steps.

Now you need to crochet buttons holes. Position the buttons where you want to have them and mark the single crochets which meets them in the middle. Single crochet till you reach the marks, chain the number of stitches you need for your buttons ( I needed 5). Skip the next single crochet. Single crochet in the next stitch, single crochet till you reach the next mark. Repeat the steps.  

Nehmt die zweite Hälfte und häkelt so viele Reihen feste Maschen bis die Größe eurer Knöpfe erreicht ist. Bei mir waren es vier Reihen. 

 

//

 

Take the second part and crochet rows of single crochet till you reach the size of your buttons. 

Verbindet die zwei Teile. Ich habe mich für die Verbindung mit festen Maschen entschieden. Beim Moss-Muster gibt es keine gute oder schlechte Seite, die festen Maschen sind sogar sehr dekorativ. Ihr könnt also entscheiden ob ihr den Überzug nach dem Zusammenhäkeln drehen wollt oder nicht. Ich habe jeweils mit der dazugehörigen Farbe die Blöcke zusammengehäkelt und die Arbeit danach umgestülpt. 

 

//

 

Join the two parts. I chose single crochet joining. You don't have a bad or a good side with the moss-stitch and the single crochet joining can be very decorativ. So you can decide to not evert the cover. I joined the Aster part with Aster and the Silver part with Silver etc and turned the inside out after joining. 

Näht die Knöpfe an und überzieht das Kissen. Voilá! Fertig ist das Prachtstück :)

Ich hoffe, ich habe alles verständlich erklärt und vielleicht traut ihr euch auch daran einen Kissenüberzug zu häkeln.

Viel Spaß damit!

 

//

Sew the buttons on and cover the pillow. Voilá! Your Masterpiece is done :)

I hope everything turned out understandable and you are going to consider to crochet your own pillow case. 

Have fun!!

 

Download pdf

Download
Billy, das Kissen
Billy das Kissen deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Billy, the Pillow
Billy the Pillow EnglishUS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Diese Anleitung ist kostenlos. Produkte, die durch diese Anleitung erstellt werden können gerne verkauft werden, jedoch bitte ich darum diese Anleitung zu verlinken. Es ist nicht erlaubt diese Anleitung zu verkaufen oder an anderer Stelle hochzuladen. Wenn du diese Anleitung mit einem Freund teilen möchtest verwende den Link in der Browserzeile. 

//

This pattern is free for personal use. You may sell items you make using my patterns, but please use a link when possible. You may not sell or redistribute my pattern. If you would like to share the pattern with a friend, please send them the link

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© 2016-2017 Heike Schindler 

Die Nutzung von Bildern zum kommerziellen Gebrauch ist nicht gestattet.