Aktuelle Projekte // WIP's

Als jemand der sich täglich (sekündlich) Inspirationen von Instagram, Pinterest oder Ravelry holt ist es schwer nicht ständig ein neues Projekt anzufangen. Irgendwann ertrinkt man förmlich in unfertigen Häkelteilen und findet selbst in den hintersten Ecken angefangene Decken, Cardigans oder Socken. Es ist eine Sache dies für sich zu behalten, aber ich hole es jetzt an die Öffentlichkeit und umarme den Druck, den ich dadurch erhalte. 

Hier sind also meine aktuellen Februar-Projekte. 

 

//

As someone who can browse hours upon hours throug pinterest and instagram with the tendency to start new projects right when the inspiration hits I should probably hide the many many WIPs hiding in every corner of my home at the moment. But I admit that I (may) have a problem and make it puplic. Maybe the pressure will help me to actually end some of my WIPs before I start another. 
Long story short: here are my February WIPs.

Eigentlich schummel ich, wenn ich den Kissenüberzug zu meinen unfertigen Projekten zähle, schließlich fehlt nur noch die zweite Seite und die erste muss auch nur noch ein wenig verlängert werden und wenn die nachbestellte Wolle erst kommt... 

>Hier< findet ihr auf jeden Fall schon einmal das Tutorial zum Muster ;)

 

//

The pillow case is not really a WIP. I mean... it just needs a second side, and I just need to make the first side a bit longer and I just wait for the yarn I reorderd and... Whatever :)
If you click >here< you can find the tutorial for the pattern I use. 

Eigentlich nur noch nicht fertig, weil ich will das diese Decke groß wird. Also gewaltig groß, Ehebettmäßig groß!!! Dafür braucht es viele Sechsecke und viel Geduld. Aber es macht auch mächtig Spaß. 

>Hier< geht es zum Tutorial für die Sechsecke :)

 

//

I want this blanket to be huge! Like ten people could fit under it - huge!! So I need to make a lot of hexies and this takes time, but in the meantime I have a lot of fun with it :)

Click >here< to find a tutorial on how to make a hexagon

Dieses einsame Granny Squarchen soll der Anfang einer Granny Square Decke werden, in schwarz/weiß. An sich hab ich genügend Wolle da, doch abends ist es echt anstrengend mit schwarzer Wolle zu häkeln. Weswegen ich es leider etwas vernachlässige. 

 

//

This lonely black granny will be a glourious black/white blanket one day. But its hard to crochet with black yarn, and at the moment I have only time in the evening, and then the light is poor and yeah... Maybe a daylight lamp would be a good investment?

Diese einzelnen Sechsecke liegen in noch sehr viel mehr Farben in einer Kiste im untersten Fach meines Regales. Ich bin nicht wirklich zufrieden mit der Wolle, vielleicht werde ich sie auch einfach aus ihrem Exil befreien und als Untersetzer zweckentfremden. Dann gehören sie quasi in die Kategorie 'Fertig'. 

 

//

There are a lot of these hexies in a box. Really... a lot. And I don't like the yarn anymore. Its to hard to be a comfortable blanket, so maybe I will misuse them as coasters?  

Ich bin ein Sailor Moon Fan. Vielleicht gegeben als Kind der 90er doch ich schäme mich nicht. Stolz rufe ich immer noch "Im Namen des Mondes werde ich dich bestrafen" und weine auch immer noch bitterliche Tränen, dass meine Sailor Jupiter Barbie Puppe, mein Mondstab und meine Sternen-Spieluhr verschütt gegangen sind. 
Momentan laufen ja die neu animierten Folgen im deutschen TV und weil es im Oktober 2015 20 Jahre her ist seit der Erstausstrahlung im deutschen Fernsehn häkel ich eine Sailor-Moon-Decke. Weil Nostalgie auch meine Generation langsam erfasst und Spice Girls immer noch rocken!!! Die ich übrigens höre während ich die Teilchen häkel. 

 

//

I am a 90 girl! I can sing a long with every spice girls song and I'm not afraid to show my love for Sailor Moon! I had a Sailor Jupiter Barbie! And a moon stick and the star shaped music box from Mamoru. I lost all of them and till today I cry bitter tears about it. In 2015 the Anime had its 20 year anniversary in Germany and I decided to make a Sailor Moon themend blanket. 

Auf Pinterest gab es mal einen Hype um einen Cardigan. Gemacht aus einem riesigen Granny Square. Die Dame war ganz überrascht über den Erfolg ihres Teilchens und hat ein Mini-Tutorial aufgeschrieben. Dieses Granny fliegt auch noch in weinrot und dunkelgrau in meiner Wohnung herum. 

 

//

I found a granny shrug on pinterest and fell in love. The mustard one is only one of the colours I make. There is also wine red and dark grey.

Chevron... Das must-have Muster der letzten Jahre. Was sind wir erschlagen worden von Chevron-Kissen in den Home-Abteilungen aller Einkaufsmärkte dieses Landes? Aber es ist einfach ein Klassiker und auch ich finde es supertoll! Momentan liegt die Decke jedoch in einer Box unter meinem Bett und hofft darauf, dass ich mal runter greife...

 

//

Chevron EVERYWHERE!! And I love it! But this chevron blanket does not feel the love at all, because it lives under my bed in a plastic box at the moment. Yeah... 

Ich bin ja ein Verpackungsopfer... sieht was schön aus, kauf ich es oft. Genauso bin ich ein Wortopfer. Klingt was schön, find ich es toll. So wie 'Cosy Stripe'. So heißt die Anleitung für eine Decke von attic24 und es hört sich schon so nach Wärme, Faulenzen und Katzengekuschel an, dass ich gar nicht anders konnte, als anzufangen mir selbst eine zu häkeln. Weitermachen scheitert gerade am akuten Wollmangel und der Info meines Bankkontos, dass ich die Bestellung noch etwas hintenanstellen sollte. 

 

//

I fall for pretty packaging. Can't do anything against it. If something looks pretty I will propably buy it. The same goes for words. Sounds something nice: I like it. Like 'Cosy Stripe'!! It sounds like warmth and laziness and cuddles with the cat. I need to order more yarn for this project but my bank account screams noooooo.... so I have to wait for a bit.

Drops - die Wollhersteller meines Vertrauens - haben eine Marke, die heißt Drops Loves You #5. Das ist recyceltes Baumwollgarn. 
Ich hab eine Wagenladung davon bestellt, vor allem auch um Drops klarzumachen, dass ich das dufte finde - also das mit dem recycelten Baumwollgarn. Daraus wird nun eine riesige Decke. 

 

//

Drops has a yarn named Drops Loves You #5. Its recycelt cotton yarn and I love the concept. And to show Drops that I really love it I ordered a bunch of it to make a really big blanket. 

Den Jungs von MyBoshi ist es ja schon zu verdanken, das Häkeln in den letzten Jahren wieder groß in Mode ist. Auf dem Weihnachtsmarkt 2015 sah ich links und rechts Mädels/Jungs/Frauen & Männer mit selbst gehäkelten Mützen und dem draufgenähten MyBoshi-Logo. Nun setzen sie einen drauf und haben eine Decke designt. Im Sinne des CAL gibt es 15 Teile, die mittlerweile schon alle zur Verfügung stehen. Über Dawanda kann man sich entweder ein Komplettpaket verschiedener Farbkombis bestellen oder für jedes Teilchen ein Mini-Paket. Wie immer hatte ich bereits MyBoshi-Wolle daheim (kann sowas aber auch nicht liegen lassen) und designe meine eigene Farbkombi. 

 

//

The boys from MyBoshi are the main reason why there where so much crocheted hats on the christmas market last year. Everywhere I looked I saw their little label. And to be more awesome they created a Crochet-A-Long!!! Best decision ever!!

Diese Quadrate sind Anfänge einer Pixel-Decke. Sie werden noch lange alleine herumliegen weil ich wirklich verdammt viele Quadrate für diese Pixel-Decke brauche und das eher schleppend voran geht. 

 

 

//
I want to make a pixel blanket. But I unterestimated the amount of single solid grannys I have to make so its going to be a really longterm project. 

Mein erklärtes Ziel ist es ja irgendwann unter einem Haufen Kissen in meinem Bett zu verschwinden. Da mein Freund auf diese mit Kügelchen gefüllten Kissen diverses großer Möbelhäuser steht, kann ich die normalen Kissen auch alle für mich behalten. Juhu. Dieses Sternenmuster soll also mal eine Kissenhülle werden, und die Häkelnadel passt farblich zur Wolle - nochmal Juhu. 

 

//

I dream of a big pile of pillows. I want to be buried under it and never leave the bed! This pillow is one step closer to my dream. 

Ach du Schreck. Da füg ich Bild um Bild ein und denk mir: jetzt ist aber mal Schluss, aber nein. Das Teilchen liegt ja auch noch in der Ecke rum und möchte beendet werden. Hätte wirklich nicht gedacht, dass so viel auf Vollendung wartet... Aber ich spür den Druck bereits und hol mal diese Chevron-Decke aus der Versenkung. Ein paar Reihen werd' ich wohl schaffen. 
Viel Spaß beim Häkeln! :)

 

//

I am a bit flashed right now, because I would have never thought that I have so many WIPs!!! But then I added picture after picture and was like: WHAT?? So I'm going to pour me some chilled white wine, slip in a pair of cozy jeggings and give my chevron blanket some much needet TLC. 
Have fun with the hook :)

© 2016-2017 Heike Schindler 

Die Nutzung von Bildern zum kommerziellen Gebrauch ist nicht gestattet.